Branchenbuch Toupets:

Dave Klingeberg Maximiliansplatz 12a, , München, Maxvorstadt weiterlesen
Erich Adelmann KG Berliner Strasse 2, , Driedorf weiterlesen
Perückencorner Nierenberger Str. 153, , Emmerich am Rhein weiterlesen
Zweithaar Noris Königstorpassage 25, , Nürnberg weiterlesen
Seite: 1

Toupets

Toupets

Früher bezeichnete das Wort Toupet eine Haarmode aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Bei den Frisuren handelte es sich um eine durch Toupieren oder untergelegte Polster erzeugte und durch Pomade gefestigte Haartolle. In der heutigen Zeit sind Toupets (umgangssprachlich auch als Fifi bezeichnet) Halbperücken bzw. Haarersatzteile, die zum Verbergen von teilweisem Haarausfall dienen. In den meisten Fällen handelt es sich bei den Toupets um maßgefertigte Haarteile. In erster Linie werden Toupets von Männern mit Stirnglatze oder Halbglatze verwendet. Perücken wurden schon vor langer Zeit in Ägypten von Männern und Frauen getragen und auch im alten Griechenland sowie im römischen Reich trugen Frauen Perücken oder spezielle Haarteile. Mit der Französischen Revolution wurde das Ende der Perücken-Mode eingeläutet und seitdem werden Toupets und Perücken vor allem von Männern in der Rechtspflege, als Bestandteil von Amtstrachten oder aus medizinischen Gründen getragen.

 

Zahlreiche Unternehmen, die Toupets produzieren und vertreiben, nutzen bereits die diversen Leistungen der modernen Marketingplattform Web2day, um ihre Toupets professionell im Internet zu präsentieren. In unserem Internetbranchenbuch sind zum Beispiel Betriebe aus Koblenz, Lübeck, Emmerich am Rhein, Nürnberg, Dortmund und München vertreten. Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und unsere Mitarbeiter helfen Ihnen Ihre Toupets im Internet bekannt zu machen. Wir erstellen z.B. einen Internetauftritt für Ihren Betrieb, begleiten Sie bei Google AdWords Kampagnen oder erstellen für Sie eine Landingpage (Landeseite).

 

Zahlreiche Fotos unterschiedlichster Toupets, Perücken und Haarteile sind im Internet zum Beispiel hier zu finden.