Branchenbuch Sprachdienste:

Saoudi Sprachendienste GbR Bismarckstr. 104, , Mönchengladbach weiterlesen
Übersetzungsbüro Kostas Feslidis Horsterstr. 91, , Mönchengladbach weiterlesen
Dr. Christine Hetzer Judenstr. 4, , Stralsund weiterlesen
NW-International Sprachdienste Alter Rathausplatz 10, , Iserlohn weiterlesen
ÜBERSETZUNGEN DB SPRACHENSERVICE Schützenhofstr. 36 B, , Dresden weiterlesen
Übersetzungsdienst Möslein Ansbacher Str. 16-20, , Neustadt weiterlesen
Zänker & Kollegen Lietzenburger Str. 102, , Berlin weiterlesen
Peter W. Keegan Welfenstr. 25, , Poing weiterlesen
Lanzillotta GmbH Königsteiner Str. 80, , Frankfurt weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 .. letzte

Sprachdienste

Sprachdienste

Sprachdienste beschäftigen Dolmetscher sowie Übersetzer und bieten deren Dienste an. Professionelle Sprachdienste sind beispielsweise in Iserlohn, Frankfurt, Mönchengladbach, Duisburg und Landshut ansässig. Ein Dolmetscher ist ein Sprachmittler, der gesprochenen Text mündlich oder mittels Gebärdensprache von einer Ausgangssprache in eine Zielsprache überträgt. Früher wurde der Dolmetscher auch als Tolmetsch bezeichnet, im österreichischen Hochdeutsch wird er auch heute noch Dolmetsch genannt. Vor missbräuchlicher Verwendung geschützt sind in Deutschland die mit bestimmten Abschlüssen oder Zulassungen verbundene Bezeichnungen. Dazu gehören beispielsweise die Begriffe öffentlich bestellter und beeidigter Dolmetscher, staatlich geprüfter Dolmetscher, allgemein beeidigte Dolmetscherin, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Dolmetscher und ähnliche. Je nach Land beziehungsweise Bundesland variieren diese Bezeichnungen. Ein Übersetzer ist ebenfalls ein Sprachmittler, der allerdings im Gegensatz zum Dolmetscher, fixierten (in der Regel schriftlichen) Text von einer Ausgangssprache in eine bestimmte Zielsprache übersetzt. Vor missbräuchlicher Verwendung geschützt sind auch in diesem Fall mit bestimmten Abschlüssen oder Zulassungen verbundene Bezeichnungen. Dazu gehören Begriffe wie öffentlich bestellter und beeidigter Übersetzer, staatlich geprüfter Übersetzer, allgemein beeidigter Übersetzer, sowie durch einen Hochschulabschluss erworbene Titel wie etwa Diplom- Übersetzer.

Weitere Informationen zum Thema Sprachdienste finden sich im Internet, beispielsweise auf den Webseiten  von Wikipedia über Dolmetscher und Übersetzer.