Branchenbuch Konferenzdolmetscher:

Fremdsprachenservice International Kleisstr.12, , Neunkirchen-Seelscheid weiterlesen
Comunicada Schillerstr. 95, , Berlin weiterlesen
Dolmetscherin Adelheid Schöneich Papferding 14 c, , Bockhorn weiterlesen
Seite: 1

Konferenzdolmetscher

Konferenzdolmetscher

Zur Ausbildung (an Hochschulen oder in Bayern, an Fachakademien) zum Konferenzdolmetscher gehören unter anderem die Perfektionierung von Muttersprache und Arbeitssprachen, die Vermittlung von Dolmetschstrategien (beispielsweise der Notizentechnik für das Konsekutivdolmetschen) und von speziellen Fertigkeiten (Simultandolmetschen). Wichtig sind außerdem die Einführung in Fachgebiete wie Recht, Wirtschaft, Technik oder Medizin sowie dolmetschwissenschaftliche Aspekte. Kompetente Konferenzdolmetscher sind beispielsweise in Heidelberg, Mannheim, Düsseldorf, Frankfurt und Berlin zu finden. Bei der Organisation größerer Veranstaltungen mit erhöhtem Bedarf an Dolmetschern wird oft ein beratender Dolmetscher für die Zusammenstellung des Dolmetscherteams verpflichtet. Er ist dann verantwortlich für eine oder mehrere Sprachen und ist alleiniger Ansprechpartner des Auftraggebers, aber auch für die involvierten Dolmetscher und Konferenzdolmetscher. Eine besonders wichtige Rolle spielt die Arbeit der Dolmetscher bei den Institutionen der Europäischen Union, denn das Europäische Parlament und der Europäische Gerichtshof verfügen jeweils über einen eigenen Dolmetschdienst. Der Dienst der Europäische Kommission übernimmt die Verdolmetschung in der Kommission, im Ministerrat sowie im Wirtschafts- und Sozialausschuss und dem Ausschuss der Regionen.

 

Noch mehr allgemeine Informationen zum Thema Konferenzdolmetscher findet man im Internet zum Beispiel bei der Deutschen Gesellschaft für Übersetzungs- und Dolmetschwissenschaft.