Satellitenanlagen

Satellitenanlagen (auch Satellitenempfangsanlagen) ermöglichen den Empfang von Satellitenfernsehen, also den Empfang der Übertragung von Fernsehprogrammen über die Fernsehsatelliten. Eine Satellitenanlage besteht in der Regel aus einer Parabolantenne mit einem so genannten LNB sowie einem Satellitenreceiver (kurz Receiver). Eine Parabolantenne für den Satellitenempfang wird umgangssprachlich auch oftmals als Satellitenschüssel bezeichnet. Die Satellitenschüssel empfängt verschiedene Signale, wie Rundfunkprogramme (Radio, Fernsehen) und andere Dienste wie zum Beispiel den Internetzugang über Satellit. Je nach Ausführung der Satellitenempfangsanlage leiten ein oder mehrere Koaxialkabel die Empfangssignale an einen Satellitenreceiver oder eine Verteileranlage weiter. Für diese Verkabelung der Satellitenempfangsanlage wird in der Regel ein Koaxialkabel mit so genannten F-Steckern verwendet, wobei von Vorteil ist, für die Satellitenanlage ein Kabel mit mehrfacher Abschirmung und einer geringen Dämpfung zu verwenden. Es sollte Bei der Verkabelung der Satellitenanlage darauf geachtet werden, dass der Innenleiter des Koaxialkabels aus einem ganzen Kupferstrang besteht und nicht aus verdrillten Kupferdrähten.

 

Im Branchenverzeichnis von Web2day finden sich viele Firmen die Satellitenanlagen produzieren und vertreiben, zum Beispiel aus Wiesbaden, Castrop-Rauxel, Mannheim, Kiel, Schwerin, Chemnitz und Düsseldorf. Neben einem Internetbranchenbucheintrag bieten wir noch viele weitere Leistungen im Bereich des Webmarketing, wie z.B. Suchmaschinenoptimierung, Betreuung von Google AdWords Kampagnen und die Erstellung einer Homepage inklusive Webdesign und redaktionell geprüften Inhalten. Wenn Sie Ihre Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Satellitenanlagen ebenfalls erfolgreich im Internet vermarkten wollen, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

 

Ein für die Montage von Satellitenanlagen praktischer Online-Satelliten-Finder (basierend auf Google Maps) wird hier bereitgestellt.

Satellitenanlagen im dieser Orten:

Wiesbaden, Dinslaken, Kaiserslautern, Schwetzingen, Duisburg, Wuppertal, Essen

Satellitenanlagen in dieser Bundeslanden:

Nordrhein-Westfalen, Bayern, Rheinland-Pfalz, Hessen