Branchenbuch Antennenanlagen:

Elektro und TV Service Artmann Schloßstraße 13, 15732, Schulzendorf weiterlesen
Elektrotechnik Schumacher Anneheider Str. 200, 27755, Delmenhorst weiterlesen
ANTEC-Kunte GmbH Wietze-Aue 25, 30900, Wedemark weiterlesen
D´Behr Elektro-Technik Edisonstrasse 12, 28357, Bremen weiterlesen
Elektro Wohmann Brunnenstrasse 5, 03238, Finsterwalde weiterlesen
Elektroanlagen M. Nitsche GmbH Berkholzer Strasse 6, 16306, Berkholz-Meyenburg weiterlesen
Elektrotechnik Sauerborn GmbH Kesselheimer Weg 59-61, 56070, Koblenz weiterlesen
Fa. Jeremka Kabel und Satellit Regentenstr. 9, 51063, Köln-Mülheim weiterlesen
Fi-Da GmbH Fischer & Daumüller Stützenweg 11, 70794, Filderstadt weiterlesen
Seite: 1 2

Antennenanlagen

Antennenanlagen

Im Online-Branchenverzeichnis von web2day.de finden sich zahlreiche Unternehmen die unterschiedlichsten Arten von Antennenanlagen produzieren, vertreiben und warten, beispielsweise in den Städten Frankfurt, Hamburg, Dortmund, Berlin, Bremen, Kassel und Bonn. Die Betriebe wollen die zahlreichen Vorteile der Werbung im Internet nutzen und wenn Sie auch mit Antennenanlagen arbeiten und Ihr Unternehmen im WorldWideWeb bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Unsere Mitarbeiter rufen Sie gerne zurück, um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot zu unterbreiten. Eine Antenne einer Antennenanlage ist ein Leiter und dient zum Empfangen oder Senden verschiedener elektromagnetischer Wellen. Die Baugröße der Antenne einer Antennenanlage liegt in der Größenordnung der Wellenlänge, für die die Anlage konzipiert ist. Die Baugröße einer Antenne reicht von mehreren hundert Metern für den so genannten Längstwellenbereich bis zu Bruchteilen von Millimetern für den Höchstfrequenzbereich. Eine Sendeantenne einer Antennenanlage wandelt elektromagnetische, leitungsgebundene Wellen in Freiraumwellen um. Die Empfangsantenne einer Antennenanlage wandelt die Freiraumwellen wieder in leitungsgebundene elektrische Wellen zurück. Antennenanlagen gehören zum Bereich der Sendetechnik. Die Sendetechnik bezeichnet den Teil der Nachrichtentechnik, der sich mit der Entwicklung von unterschiedlichen Sendeanlagen beschäftigt. Teilgebiete der Sendetechnik sind zum einen die Entwicklung und Bau von Sendegeräten, sowie deren Wartung und zum anderen die Entwicklung entsprechender Antennenanlagen. Werden die Antennen einer Antennenanlage im Freien an hohe Masten montiert, welche die Umgebung überragen, so müssen sie vor Blitzschlag geschützt werden, wobei die entsprechenden Vorschriften dazu im Baurecht des jeweiligen Landes oder Staates enthalten sind.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Elektroinstallation, Satellitenanlagen und  Elektrotechnik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.  Eine umfangreiche Bildersammlung von unterschiedlichsten Antennenbauformen von diversen Antennenanlagen wird hier bereitgestellt.