Branchenbuch Werbetexter:

Seite: 1

Werbetexter

Werbetexter

Der Beruf des Werbetexters gehört zu den  klassischen Berufsbildern in allen möglichen Werbeagenturen. Werbetexter werden oftmals auch als Copywriter oder einfach als Texter bezeichnet. Freie Werbetexter (meist selbstständige Werbetexter) arbeiten fast immer gegen Honorar. Selbstständige werden vielfach auch als Freelancer bezeichnet. Die freien Werbetexter arbeiten beispielsweise für Werbe- oder Kommunikationsagenturen. Wirtschaftsunternehmen, Behörden und Verbände nehmen ebenfalls häufig die Dienste von selbstständigen Textern in Anspruch.
Die meisten Werbetexter beginnen Ihre Karriere in einer Werbeagentur. In den Agenturen arbeiten die Copywriter dann zum Beispiel als Textpraktikant oder sogenannter Text-Trainee. In PR-Agenturen werden Werbetexter oftmals auch als Volontär eingestellt.
Unter gewissen Umständen besteht für die Texter auch die Möglichkeit, sofort als Junior-Texter in einer Agentur zu arbeiten. Nach dem Junior-Texter folgen auf der Karriereleiter Texter, Senior-Texter, Creative Director Texter, Executive Creative Director und der Geschäftsführer Kreation. Große Verbände von Agenturen kennen zu dem den Chief, Creative Officer (CCO ) genannt.

Im Webbranchenbuch von Web2day.de finden sich viele Werbetexter, die Web2day nutzen möchten, um ihre Werbetexte besser zu vermarkten. In unserem Webfirmenverzeichnis von Web2day finden sich zum Beispiel Werbetexter aus Hamburg, Bad Colberg-Heldburg, Düsseldorf, Mönchengladbach, Riederich, Baesweiler, Waltrop und Gütersloh. Wenn Sie Ihre Werbetexte auch über Web2day im Web präsentieren wollen, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf, um ein Angebot zu erhalten.

Ähnliche Themenbereiche wie Werbeagenturen, Werbeartikel und Werbefahnen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Einen interessanten Artikel des Spiegels, über den Beruf der Werbetexter, findet man hier.