Branchenbuch Wellpappe:

HKT-Wellpappenverarbeitung GmbH Bruchmühlener Str. 109, 49328, Melle weiterlesen
Andreas Gemein Kartonagenfabrik Königswinterer Str. 596, 53227, Bonn weiterlesen
Duropack Wellpappe Ansbach GmbH Robert-Bosch-Str. 3, 91522, Ansbach weiterlesen
Brohl Wellpappe GmbH & Co. KG Nikolaus-Otto-Str. 3, 56727, Mayen weiterlesen
CE-PE Wellkisten GmbH & Co. KG Waltrup 16, 48341, Altenberge weiterlesen
Druckerei Carl-Heinz Hoffmann GmbH Eintrachtstrasse 28, 42655, Solingen weiterlesen
Gissler & Pass GmbH Dürener Str. 12, 52428, Jülich weiterlesen
Gopapp Mittellagen GmbH Erdbrügge 24, 32479, Hille weiterlesen
Günther Degenhardt GmbH & Co. KG Industriestr. 21, 41516, Grevenbroich weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6

Wellpappe

Wellpappe

Wellpappe gehört zu der Gruppe der Zellstoffprodukte. Wellpappe wird in erster Linie in der Verpackungsindustrie genutzt. Wellpappe ist leicht, verhältnismäßig stabil und günstig, weshalb sie vermutlich eines der am weit verbreitetsten Verpackungsmaterialien der Welt ist. Bei Wellpappe werden verschiedene Sorten differenziert. In erster Linie geht es dabei um unterschiedliche Wellenarten und Wellenkombinationen der Pappe. Die Pappe setzt sich aus Deckenbahn und Wellenbahn zusammen. Um die Festigkeit der Wellpappe zu beeinflussen, können verschiedene Papiersorten für Decken- und Wellenbahn genutzt werden. Diese Papiere für die Pappe haben einen verschiedenen Anteil an Frisch- und Recyclingfasern. Das Flächengewicht des Papiers kann ebenfalls variieren. Durch die Nutzung von Papieren mit höherem Frischfaseranteil kann die Wellpappe eine höhere Festigkeit erhalten. Stabilere Papiere verfügen meist auch über höhere Flächengewichte. Produziert wird die Wellpappe mit einer Wellpappenanlage (Abkürzung: WPA). Damit Wellpappe zu Kartons weiterverarbeitet werden können, benötigt man ein Schnittmuster. Das Schnittmuster der Pappe nimmt maßgeblichen Einfluss auf die Belastbarkeit des Kartons.

 

Zahlreiche Anbieter von Wellpappe nutzen bereits die Leistungen der Marketingplattform www.Web2day.de, um ihre Wellpappe im Web zu präsentieren. So finden sich unter unseren Kunden viele Anbieter von Wellpappe, zum Beispiel aus Ansbach, Melle, Biebesheim, Northeim, Grünstadt, Kassel, Bocholt und Mannheim. 

 

Ähnliche Themenbereiche wie Verpackungen, Kartonagen und Verpackungsmaschinen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Ein Album mit Bildern von diversen unterschiedlichen Wellpappen kann man beispielsweise hier besichtigen.