Branchenbuch Weihnachtsbäume:

ChristPien Weihnachtshandel Mohriner Allee 70-72, 12347, Berlin weiterlesen
Geesdorf Baumschule Junkernbusch 1a, 42499, Hückeswagen weiterlesen
HESSE-ROBBERS Karin Lohnbetrieb Kirchplatz 1, 59909, Bestwig weiterlesen
Hofladen Heinrich Früchtenicht Völkenser Landstr. 45, 27299, Langwedel-Völkensen weiterlesen
Hofladen Oelkers Klauenburg 6, 21279, Wenzendorf weiterlesen
Holzhandel Silge Lothra 23, 07338, Drognitz weiterlesen
Kroll Beste Weihnachtsbäume Im Niederfeld 18, 59597, Erwitte weiterlesen
Tannenhof Arens-Fischer Grovern 8, 49577, Ankum weiterlesen
Baumschule Ch. von Burgsdorff Dobersdorf, 24232, Dobersdorf weiterlesen
Seite: 1 2 3

Weihnachtsbäume

Weihnachtsbäume

Als Weihnachtsbäume werden in erster Linie Tannen verwendet. Fichten und andere Nadelbäume sind in der heutigen Zeit allerdings auch weit verbreitet. In der BRD wird in den meisten Haushalten die Nordmann-Tanne als Weihnachtsbaum genutzt. Von der Nordmann-Tanne werden jedes Jahr schätzungsweise 16 Millionen Stück als Weihnachtsbaum eingesetzt. In manchen Regionen werden statt dem Begriff Weihnachtsbaum auch die Bezeichnungen Christbaum und Tannenbaum verwendet.
Historisch betrachtet hat die Verwendung der Weihnachtsbäume keinen nachweisbaren Anfang. Christbäume waren schon in Bräuchen verschiedener Kulturen bekannt. Immergrüne Pflanzen stehen seit jeher für Lebenskraft. Die Menschen in früheren Zeiten, hofften auf eine gute Gesundheit, wenn sie ihr Zuhause schmückten. Früher waren Tannenbäume in Mitteleuropa selten. Aus diesem Grund konnten sich zunächst nur reiche Menschen diese Weihnachtsbäume leisten. Die Stadtbevölkerung nutze Zweige und Nadeln als Schmuck. Ab den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts wurden immer mehr Tannenwälder und Fichtenwälder angelegt. Dadurch konnte auch der städtische Bedarf an Weihnachtsbäumen gedeckt werden.
 

Bei www.Web2day.de finden sich viele Weihnachtsbaumschulen und Weihnachtsbaumhändler, die verschiedenste Weihnachtsbäume vertreiben, beispielsweise in den Städten Isernhagen, Hückeswagen, Bestwig, Wenzendorf, Drognitz, Radevormwald und Bestwig. Die Weihnachtsbaumschulen und Weihnachtsbaumhändler wollen die Vorteile der Internetwerbung nutzen und wenn Sie auch Ihre Weihnachtsbäume im WorldWideWeb bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.
 

Einen Ratgeber und Bezugsquellen von Öko-Weihnachtsbäumen findet man bei Robin Wood e.V.