Lampen

Peter-Henlein-Strasse 5, Villingen-Schwenningen
Wiedenbrücker Str. 110a, Lippstadt
Osdorfer Landstr. 174, Hamburg
Berliner-Freiheit 11, Bonn
In der Sohle 36, Arnsberg

Lampen

Der Begriff Lampe beschreibt eine künstliche Lichtquelle oder einen Beleuchtungskörper. Es gibt viele spezielle Lampen, die zum Beispiel nach dem verwendeten Brennmittel bezeichnet werden, wie bei der Öllampe oder der Spirituslampe oder deren Funktion schon in der Bezeichnung eine Rolle spielt, wie etwa bei der Straßenlampe, der Taschenlampe oder der Hängelampe. In der modernen Fachsprache wird der Begriff Lampe nur noch für das Leuchtmittel, das in eine Leuchte eingesetzt wird, verwendet. In der heutigen Zeit werden vor allem Lampentypen, wie beispielsweise Leuchtstofflampen, Halogenlampen, Metalldampflampen, Bogenlampen und Leuchtdioden, die auch mit LED abgekürzt werden. Taschenlampen sind kleine, mobile Lichtquellen, die über eine eigene Energieversorgung verfügen und oft bei Spaziergängen zum Einsatz kommen. Eine Leuchtdiode oder auch kurz LED ist ein so genanntes elektronisches Halbleiter-Bauelement.

 

In dem Online Branchenverzeichnis Web2Day sind viele Unternehmen, beispielsweise aus München, Hennef, Kassel, Lippstadt, Hamburg, Düsseldorf oder Berlin, die sich mit Lampen, Leuchten und Leuchtmitteln beschäftigen, zu finden.

 

Interessante Bilder von Lampen findet man auf dieser Internetseite.