Branchenbuch Kabelbau:

Päßler GmbH & Co KG Friedrichstraße 12a, 09380, Thalheim weiterlesen
Baumeister GmbH Weiherstr. 25, 85051, Ingolstadt weiterlesen
Adolf Grimmert Bauunternehmung GmbH & Co. KG Emsstrasse 68, 26382, Wilhelmshaven weiterlesen
Albert Hauptstein Bauunternehmung e. K. Bajuwarenring 12a, 82041, Oberhaching weiterlesen
AWM Weidner Kettemerstrasse 25, 70794, Filderstadt weiterlesen
Bügler Bauuntenehmen Kaierberger Weg 13, 91599, Dentlein weiterlesen
EILERS Immenstr. 2, 26676, Harkebrügge weiterlesen
Elektro-Schmitz GmbH & Co. KG Fraunhoferstrasse 6, 53121, Bonn weiterlesen
Ernst Heinrich GmbH & Co. KG Winsbergring 10, 22525, Hamburg weiterlesen
Gebrüder Huber Bau GmbH Kiefernstraße 6, 82061, Neuried weiterlesen
Seite: 1 2 3

Kabelbau

Kabelbau

Als Kabelbau bezeichnet man einerseits die Produktion von Kabeln und andererseits die Verlegung von Kabeln sowie die dazu nötigen Erdarbeiten. Im Kabelbau werden die Kabel nach den verschiedensten Kriterien differenziert, so gibt es beispielsweise Seekabel, Hochspannungskabel, Telegrafenkabel, Glasfaserkabel und Drehstromkabel. Die Verlegung von Seekabeln stellt besonders hohe Anforderungen an den Kabelbau. In den meisten Fällen werden die Kabel an Land verlegt und die Erdarbeiten können im Trockenen durchgeführt werden, doch bei der Verlegung von Seekabeln müssen die Bauunternehmen mit allen Widrigkeiten des Meeres zurecht kommen. Die ersten Unterwasserkabel wurden bereits für die elektrischen Telegrafen verlegt. So gab es bereits in den sechziger Jahren des 19. Jahrhunderts ein Verbindungskabel von Europa nach Amerika. Das erste Fernsprechkabel durch den Atlantik wurde ungefähr 100 Jahre später verlegt.
In jüngerer Zeit haben die Glasfaserkabel die Kupferkabel an vielen Stellen ersetzt. Dies rührt in erster Linie daher, dass über Glasfaserkabel (bei gleichem Leitungsquerschnitt) wesentlich höhere Datenmengen übertragen werden können. Dieser Aspekt spielt insbesondere seit der Verbreitung des Internets eine große Rolle. Hinzu kommt, dass der Preis für Kupfer stetig gestiegen ist und somit die Preisdifferenz zwischen Glasfaserkabeln und Kupferkabeln immer weiter schrumpfte.

Bei Web2day finden sich viele Experten für den Kabelbau, beispielsweise aus Coppenbrügge, Löbau, Thalheim, Ingolstadt, Wilhelmshaven, Deisenhofen, Nordhorn, Dollrottfeld, Wittmund und Dentlein. Die Experten für den Kabelbau nutzen die Marketingplattform, um ihre Dienstleistungen im Bereich des Kabelbaues effektiv zu bewerben. Wenn Sie ebenfalls im Bereich des Kabelbaues tätig sind, nutzen Sie doch einfach unsere Angebote des Internetmarketings.

Ähnliche Themenbereiche wie Kabelanschluss, Kabelmontagen und Kabeltechnik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Einen interessanten Artikel über die Verlegung des ersten Telegrafenkabels im Atlantik findet man hier.