Branchenbuch Fortbildung:

Karriereschmiede Köln Eupener Strasse 150, 50933, Köln weiterlesen
Dekra Akademie GmbH Ulmer Straße 160 a, 86156, Augsburg weiterlesen
Dr. Frank Buchmann & Partner Leipziger Str. 220, 38124, Braunschweig weiterlesen
Fortbildungszentrum der Landesärztekammer Hessen Carl-Oelemann-Weg 5 - 7, 61231, Bad Nauheim weiterlesen
Hebammenpraxis Adebar Moselstr. 26, 55262, Heide weiterlesen
Hermann-dieperspektive Supervisorin DGSV Altenbergstraße 8, 76646, Bruchsal weiterlesen
Innova Privat-Akademie Südwest GmbH Christophstr. 1, 54290, Trier weiterlesen
Seite: 1 2

Fortbildung

Fortbildung

Fortbildung ist ein Teilbereich der Berufsbildung und wird untergliedert in die Anpassungsfortbildung und die Aufstiegsfortbildung. Weitere Teilbereiche der Berufsbildung, neben der Fortbildung, sind noch die Berufsausbildungsvorbereitung, die Berufsausbildung und die berufliche Umschulung. Professionelle Anbieter von Fortbildungen in den unterschiedlichsten Wissensbereichen finden sich beispielsweise in Wuppertal, Münster, Bielefeld, Hamburg, Recklinghausen, Berlin und Hagen. Die durch die jeweilige Fortbildung erworbenen Kenntnisse und Qualifikationen werden in der Regel durch entsprechende Abschlussprüfungen nachgewiesen. Diese Prüfungen am Ende der Fortbildungen werden in den meisten Fällen von den zuständigen Stellen, wie Handwerkskammern oder Industrie- und Handelskammern, durchgeführt. Einige Fortbildungen für bestimmte Fachbereiche sind durch bundesweit gültige Rechtsverordnungen geregelt. Diese Rechtsverordnungen für Fortbildungen werden von den zuständigen Bundesministerien erlassen. Als berufliche Aufstiegsfortbildung werden diverse Fortbildungen bezeichnet, die einem bestimmten Schema entsprechen. Dazu gehören beispielsweise Kurse die zur Meisterprüfung führen, Kurse zur Vorbereitung auf Prüfungen zur Fachwirt- Qualifikation sowie Lehrgänge, die auf eine Prüfung nach der so genannten Ausbilder- Eignungsverordnung (Abkürzung: AEVO) vorbereiten.

 

Noch mehr allgemeine Informationen zum Thema Fortbildung (Anpassungs- und Aufstiegsfortbildung) findet man im Internet zum Beispiel auf dieser Seite.