Branchenbuch Brennholz:

Die Holzer GbR Sulzer Strasse 42, D-72189, Vöhringen weiterlesen
Kuntz Holzbearbeitungs GmbH & Co. KG Bahnhofstrasse 38, 66503, Dellfeld-Falkenbusch weiterlesen
Baumdienst Schaller Niederwarthaer Strasse 1, 01665, Klipphausen weiterlesen
Biomassehof Rohm & Katheder Hofstetten 3, 91154, Roth weiterlesen
Dienstleistungen Jürgen Stuhler Schulstr. 5, 89428, Syrgenstein weiterlesen
Eickert - Palettenhandel Osterdiecksfeld 1a, D-21274, Undeloh weiterlesen
FLK Löffler Herbsteiner Strasse 20, 36355, Grebenhain weiterlesen
Forstbetrieb Resi Wäschenbach Im Buchengarten 16, 57572, Harbach weiterlesen
Holzhandel Silge Lothra 23, 07338, Drognitz weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 .. letzte

Brennholz

Brennholz

Brennholz kann als Frischholz oder auch trocken gekauft werden, wobei frisches Holz wenigstens einen Winter über getrocknet werden muss, bevor es als Brennholz genutzt werden kann. Wenn das Brennholz länger getrocknet wird, verfügt es über einen geringeren Wassergehalt und verursacht weniger Rauch und Ruß beim Verbrennen. Holz wird in den verschiedensten Formen gehandelt, beispielsweise als Meterholz, Brennscheitholz, Brennreisig, Stückholz, Rundholz oder Spaltholz. Meterholz wird oftmals zu  Brennscheitholz (auch Scheitholz genannt) verarbeitet.
Brennreisig ist Holz, mit geringem Durchmesser, wie Zweige und Äste. Stückholz wird vielfach passend für den Ofen zugeschnitten. Stückholz wird ebenfalls als Brennholz bezeichnet, dient aber auch zur Holzkohleherstellung. Rundholz (österreichisch Blochholz) ist zugeschnitten aber nicht gespalten, im Gegensatz zum Spaltholz, das gespalten und zugeschnitten wird. Das jeweilige Brennholz wird mit unterschiedlichen Sägen, meistens mit einer Wippsäge (auch Brennholzwippsäge, Wippkreissäge oder Wippkreissägemaschine genannt), auf die richtige Länge gebracht. Wippsägen sind besondere Kreissägen, die in der Regel zum Schneiden von Brennholz genutzt werden.

Bei Web2day finden sich viele Brennholzproduzenten und Brennholzhändler, beispielsweise aus Berlin, Brandenburg, München, Stuttgart, Wiesbaden, Münster, Nürnberg und Erfurt. Die Brennholzproduzenten und Brennholzhändler nehmen die Leistungen von Web2day in Anspruch, um ihre Brennholz effektiver im Web zu vermarkten. Nehmen Sie doch Kontakt zu uns auf, wenn Sie Ihr Brennholz ebenfalls im Web bewerben möchten.

Ähnliche Themenbereiche wie Öfen, Holzwaren und Holzverarbeitung können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Wörterbucheinträge, Zeitungsartikel und mehr über Brennholz finden sich im DWDS der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.