Branchenbuch Bootsplanen:

Kunststoffgroßhandel Mardo Frankenweg 26, , Kempenich weiterlesen
Becker Segel Mehlbydiek 42, , Kappeln weiterlesen
Bohn-Segel GmbH Justus-von-Liebig-Str. 6, , Elmshorn weiterlesen
Overdiek & Heinritz GbR Thulboden 38, , Heiligenhafen weiterlesen
Segelmacherei Heinz Arians Gewerbegebiet 2, , Schortens weiterlesen
Seite: 1

Bootsplanen

Bootsplanen

Bootsplanen werden in der Seemannssprache als Persenning bezeichnet und gehören zu den Technischen Textilien. Bootsplanen bzw. Persenning sind alle möglichen wasserfesten Abdeckungen aus imprägniertem Gewebe, die auf Booten eingesetzt werden. Bootsplanen werden in der heutigen Zeit meistens aus Kunststoff produziert. Es gibt beispielsweise Bootsplanen aus Polyester, PVC und Acryl. Bootsplanen aus Acrylgewebe haben in den meisten Fällen auf der Innenseite des Textils eine Beschichtung aus Acrylat oder Polyurethan. Durch diese zusätzliche Beschichtung ist die Bootsplane wasserdicht. Heutige Bootsplanen halten vielfach einer Wassersäule von 0,8 Metern bis 1,7 Metern stand. Bootsplanen, die ein ganzes Boot abdecken, werden auch als Ganzpersenning oder Vollpersenning bezeichnet. Viele Bootsplanen bedecken auch nur Teile der Boote, wie zum Beispiel die sogenannte Baumpersenning. Die Baumpersenning ist eine Plane, die nur den Baum und das zusammengefaltete Segel des Bootes schützt. Der Baum dient zum Aufspannen und zum Trimmen des Segels. Zahlreiche Anbieter von Bootsplanen nutzen bereits die diversen Leistungen der modernen Marketingplattform Web2day, um ihre Bootsplanen professionell im Internet zu präsentieren. In unserem Internetbranchenbuch von Web2day.de sind zum Beispiel Anbieter von Bootsplanen aus Sauldorf, Kempenich, Heiligenhafen, Brandenburg, Berlin, Lüneburg, Salzgitter und Oldenburg vertreten. Nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf und unsere Mitarbeiter helfen Ihnen auch Ihre Bootsplanen im Internet bekannt zu machen.

Ähnliche Themenbereiche wie Planen, Boote und Bootsschule können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Um mehr über Bootsplanen und Segelschiffbau zu erfahren, können Internetpräsenzen wie diese aufgesucht werden.