Branchenbuch Ingenieurbüro für Haustechnik in Nordrhein-Westfalen:

Seite: 1

Ingenieurbüro für Haustechnik in Nordrhein-Westfalen

Ingenieurbüro für Haustechnik

Ein Ingenieurbüro für Haustechnik ist ein Ingenieurbüro, das sich auf die Haustechnik spezialisiert hat. Ingenieurbüros für Haustechnik werden oftmals auch als Ingenieurbüros für Versorgungstechnik bezeichnet. Ingenieurbüros für Haustechnik gehören zu den Dienstleistungsunternehmen. Die Büros beschäftigen sich mit der Planung und der Realisierung von unterschiedlichsten Projekten im Bereich der Versorgungstechnik. Statt von Haustechnik oder Versorgungstechnik wird manchmal auch von Gebäudetechnik oder der so genannten technischen Gebäudeausrüstung (Abkürzung: TGA) gesprochen. Teilweise werden die Begriffe auch unterschiedlich verwendet, wobei die Grenzen stets fließend bleiben.
Zahlreiche Ingenieurbüros für Haustechnik haben sich auf bestimmte Bereiche der Gebäudetechnik spezialisiert. Es gibt beispielsweise das Gebiet der Medizin-und Labortechnik, der Küchen-, Wäscherei-und chemischen Reinigungstechnik, sowie die Aufzug-, Förder-und Lagertechnik (Abkürzung: AFL). Hinzu kommt die Technik der Wärmeversorgung, der Brauchwassererwärmung und der Raumluft sowie die Elektrotechnik. Außerdem gibt es noch die Gas-, Wasser-, Abwasser-und Feuerlöschtechnik (Abkürzung: GWA). Die Elektrotechnik unterteilt sich in weitere Bereiche, wie beispielsweise die Nachrichtentechnik und die Sicherheitstechnik. Zur Nachrichtentechnik gehören beispielsweise Haustelefone, Antennenanlagen und Computernetzwerke. Zur Sicherheitstechnik zählen zum Beispiel Blitzschutzanlagen, Anlagen der Brandschutztechnik sowie verschiedenste Gefahrenmeldeanlagen.

Im Internetverzeichnis von Web2day sind bereits zahlreiche Ingenieurbüros für Haustechnik vertreten, zum Beispiel aus Egelsbach, Weyerbusch, Berlin, Leverkusen-Lützenkirchen, Erfurt, Garbsen, Leonberg und Kaiserslautern. Die Experten für Gebäudetechnik nutzen das Webverzeichnis, um ihre Büros noch bekannter zu machen. Nutzen Sie doch unsere Internetmarketing, um ihr Ingenieurbüro für Haustechnik noch effektiver zu bewerben.

Ähnliche Themenbereiche wie Ingenieurbüro für Bauwesen, Ingenieur-Holzbau und Ingenieurdienstleistungen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Die Verordnung des Bundesministers für Wirtschaft und Arbeit über die Zugangsvoraussetzungen für das reglementierte Gewerbe technische Büros-Ingenieurbüros (beratende Ingenieure) (technische Büros/Ingenieurbüros-Zugangsvoraussetzungs-Verordnung) findet man im Web unter anderem beim Bundeskanzleramt.