Branchenbuch Hotels in Sachsen-Anhalt:

Hotel Auf Der Hohe Auf der Hohe 1, 06493, Ballenstedt weiterlesen
Pension Talmühle Altes Mühlental 10 d, 38875, Elbingerode weiterlesen
Altmark Hotel Gasthof Gose Am Eichengrund 1, 39579, Ziegenhagen weiterlesen
Ankerhof Hotel GmbH Ankerstrasse 2a, 06108, Halle weiterlesen
Best Western Hotel Geheimer Rat Goethestraße 38, 39108, Magdeburg weiterlesen
Harz-Hotel Güntersberge Marktstr. 24, 06493, Harzgerode weiterlesen
HKK Hotel Wernigerode Pfarrstr. 41, 38855, Wernigerode weiterlesen
Hotel am Schlosspark Am Ziegelberg 1, 38855, Wernigerode weiterlesen
Hotel Arcade Buchenstr.8, 01998, Klettwitz weiterlesen
Hotel Bavaria Otto-Lilienthal-Str. 6, 06796, Brehna bei Leipzig weiterlesen
Seite: 1 2

Hotels in Sachsen-Anhalt

Hotels

Hotels bieten dem Gast gegen Bezahlung eine Übernachtungsmöglichkeit. Das Frühstück ist meist inklusive. Jedes Hotel sollte über eine Rezeption verfügen. Hotelzimmer sollten immer mit einem Schrank, einem Tisch und einem Badezimmer ausgestattet sein. Viele Hotelzimmer verfügen allerdings ebenso über Fernseher, Internetzugänge und eine Minibar. Die meisten Hotels bieten aber noch wesentlich mehr Komfort an: So gehören Bar, Schwimmbad, Fitnessbereich, Garage schließlich zu jedem Hotel dazu. Es versteht sich von selbst, dass jedes Hotel sich von seiner Einrichtung unterscheidet. Die Rezeption ist bei 4 oder 5 Sterne Hotels rund um die Uhr besetzt, genau nach Vorschrift. Es gibt unterschiedliche Hotelarten, wie beispielsweise Frauenhotels. Diese dürfen nur von Frauen betrieben und die Zimmer nur an Frauen vergeben werden. In New York gibt es eine spezielle Regel, dass Senioren das Hotel auch wie ein Seniorenheim nutzen können. In vielen Regionen Deutschlands gibt es Hotels, die nur zu einer bestimmten Jahreszeit geöffnet sind, beispielsweise wenn gerade Weinsaison ist. In Japan bekommen die Hotelgäste kein Hotelzimmer, sondern übernachten in einer Kapsel.

 

Hotels in Bayern sind einfach zu finden, indem man nach den entsprechenden Stadtnamen, wie beispielsweise München sucht. In der Region Bayern sind Landeshotel üblich, da viele Leute sich auf dem Land niedergelassen haben. Die Hotels bieten eine ruhige Lage jenseits von Verkehr und Lärm. In jedem Hotel wird der Gast mit einem Gläschen Wein begrüsst. Man könnte meinen, man wäre nicht im Urlaub, sondern würde den Urlaub zuhause verbringen. Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Hotelbesuch auszunutzen, entweder man erkundet die Gegend mit einer Seniorengruppe, oder man bucht direkt selber eine Wanderroute.

 

Auch ein Hotel in NRW hat seinen Reiz. In Köln beispielsweise können Touristen bequem durch die Altstadt bummeln und dem Kölner Dom einen Besuch abstatten. Ein Besuch im Schokoladenmuseum wäre auch ziemlich reizvoll. Die Städte Düsseldorf und Krefeld sind ebenfalls einen Besuch wert. In Hamburg können Touristen ein Hotel mitten in der Metropole buchen und sich nebenbei das Musical "Der König der Löwen" anschauen.

 

Touristen, die lieber direkt das Meer vor den Füssen haben möchten, können direkt nach Flensburg, um dort schwimmen zu gehen oder um Krabben zu essen. Oder möchten Sie lieber ein Hotel im schönen Sachsen? Städte wie Dresden und Leipzig sind sehr sehenswert, besonders wegen der neu restaurierten Frauenkirche in Dresden.

 

In Berlin kann man ein Stadthotel buchen oder auch ein Seminarhotel, um dort das anstehende Seminar in aller Ruhe durchführen zu können.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Hotels Berlin, Hotel Schwarzwald, Hotels in Sachsen, und Informationen wie Liste der größten Hotels, Hotel Klassifikation in Deutschland, Halbpension können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden.