Branchenbuch CNC-Drehmaschinen:

TeWe GmbH Am Schreinersteich 1, 95100, Selb weiterlesen
CNC PRO-RATI , Fa. erloschen Kreuzstrasse 6, 55585, Hochstätten weiterlesen
DFT Leyer GmbH & Co. KG Halene-Kampen 62, 59227, Ahlen weiterlesen
Dipl.-Ing. E.W. Kopp Industriestrasse 1, 63755, Alzenau weiterlesen
Jankowski GmbH & Co. KG Industriepark 22, 56593, Horhausen weiterlesen
Maschinenbau Wegner GmbH Esch 12, 33824, Werther weiterlesen
NCT Reber Maschinen GmbH Mollenbachstr. 10, 71229, Leonberg weiterlesen
Norbert Gottwald Werkzeugmaschinen GmbH Dorfstraße 71b, 09437, Waldkirchen weiterlesen
Seite: 1 2

CNC-Drehmaschinen

CNC-Drehmaschinen

CNC-Drehmaschinen sind CNC-Maschinen, die für das Drehen eingesetzt werden. Beim Drehen werden Späne von einem Werkstück aus Metall oder Kunststoff abgetragen, um es in gewünschter Weise zu bearbeiten. CNC-Drehmaschinen verfügen über eine CNC-Steuerung, in die verschiedene Parameter eingegeben werden können. Die unterschiedlichen Parameter werden in einem entsprechenden CNC-Programm festgelegt, beispielsweise wie schnell sich das Werkzeug bewegen und drehen soll oder auch wann Kühlmittel zum Einsatz kommt.
Als Werkzeuge werden in den CNC-Drehmaschinen in der Regel so genannte Drehmeißel oder auch Wendeschneidplatten mit geeigneten Haltern eingesetzt. Drehmeißel müssen fachgerecht geschliffen werden, wenn sie durch den Einsatz stumpf geworden sind. Sind Wendeschneidplatten stumpf geworden oder beschädigt, so werden sie ausgetauscht. Die Zeit, über die ein Werkzeug genutzt werden kann, wird als Standzeit bezeichnet. Beim CNC-Drehen und sonstigen Drehen wird Kühlschmierstoff eingesetzt, um die Standzeit der Drehmeißel zu erhöhen. Des weiteren können leichter Oberflächen von einer hohen Qualität erzeugt werden, wenn Kühlmittel eingesetzt wird. CNC-Drehmaschinen werden in den meisten Fällen von Zerspanungsmechanikern oder CNC-Technikern bedient. Die Zerspanungsmechaniker absolvieren dazu oftmals einen speziellen Kurs für die Programmierung von CNC-Maschinen.

Zahlreiche Experten für CNC-Drehmaschinen, zum Beispiel aus Karlsruhe, Dietfurt, Sulzbach, Oberkirch-Nussbach, Lössnitz, Gevelsberg, Fellbach, Breckerfeld und Winden im Elztal, vermarkten ihre CNC-Maschinen bereits über das Firmenverzeichnis von Web2day. Die Experten für die CNC-Drehmaschinen nutzen das Branchenbuch, um ihre CNC-Maschinen optimal zu bewerben. Wenn Sie Ihre CNC-Drehmaschinen ebenfalls online präsentieren möchten, lassen Sie sich dabei doch von uns beraten.

Ähnliche Themenbereiche wie CNC-Drehtechnik, CNC-Dreh-und Frästechnik und CNC-Drehteile können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Umfangreiche Informationen über CNC-Programme sowie eine Einführung in die CNC-Programmierung findet man hier.