Telefonanlagen

Telefonanlagen

Eine moderne Telefonanlage liefert in der Regel Daten für die Verrechnung von unzähligen Telefonaten. Außerdem protokolliert eine Telefonanlage in den meisten Fällen die jeweiligen Zeiten und Rufnummern abgehender und ankommender Telefonate und oftmals kontrolliert so eine Telefonanlage auch, welche Gespräche von Nebenstellen aus geführt werden dürfen und inwieweit Nebenstellen von außerhalb des internen Netzwerkes erreichbar sind. Die Umschaltung in der Telefonanlage zwischen internen und externen Gesprächen wird üblicherweise über eine bestimmte Vorwahl, die so genannte Verkehrsausscheidungsziffer, durchgeführt. Oftmals ist dies die in Deutschland auch sonst als Verkehrsausscheidungsziffer übliche Null. Unternehmen die Telefonanlagen produzieren, vertreiben und warten sind beispielsweise in Dorsten, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Bremen, Nürnberg und Wiesbaden ansässig. Die Verbreitung IP-basierter Kommunikationsnetze ermöglicht den Zusammenschluss von Informations- Technologie (kurz IT) und Telekommunikations-Technologie (kurz TK). In diesem Zusammenhang entwickeln sich Telefonanlagen zunehmend mehr in Richtung softwarebasierter Systeme, denn solche Lösungen unterscheiden sich von klassischen Anlagen. Sie bestechen beispielsweise durch eine größere Flexibilität bezüglich verwendeter Server, Betriebssysteme, Protokolle und Telefonendgeräte.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Elektroninstallation, Elektrotechnik und Telekommunikationsanlagen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere Informationen über Telefonanlagen erhält man in diesem Forum.  

Telefonanlagen in diesen Städten und Ortschaften suchen:

Wuppertal, Uelzen, Bielefeld, Dortmund, Essen, Villingen-Schwenningen, Celle, Martfeld, Wolnzach, Roetgen

Telefonanlagen in diesen Bundesländern suchen:

Nordrhein-Westfalen, Bayern, Niedersachsen, Baden-Württemberg, Hessen, Bremen