Branchenbuch Spielwaren:

Beluga Spielwaren GmbH Schwabacherstr.166, 90513, Zirndorf weiterlesen
Erzgebirgische Volkskunst Bremen Westerdeich 50/51, 28197, Bremen weiterlesen
MyFleat GbR Amselstieg 10, D-18182, Bentwisch weiterlesen
Rech Süsswaren GmbH Talbachring 26, 54456, Tawern weiterlesen
WILLIG Spielwaren Hochstr. 40, 45894, Gelsenkirchen-Buer weiterlesen
Adam spielt GmbH Waldstr. 23-D5, 63128, Dietzenbach weiterlesen
Adolf Scheer Lange Str. 95, 37176, Nörten-Hardenberg weiterlesen
Andrea´s Spielladen Hauptstraße 16, 38527, Meine weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6

Spielwaren

Spielwaren

Spielwaren sind in Spielzeuggeschäften erhältlich und werden zum Spielen verwendet. Spielzeuge sind nicht nur Objekte, die um ihrer selbst willen besonders geschätzt werden bzw dem Spielen selbst. Kinderspielzeug dient dazu, um verschiedene Fertigkeiten und Fähigkeiten zu erlernen. Bestimmte Vorgänge des Alltags werden von Kinder häufig nachgeahmt oder sogar nachgespielt, die sie bei den Eltern beobachteten. Spielzeuge werden schon seit Urzeiten verwendet. Die Gestaltung des Spielzeugs spiegelt die jeweiligen Lebensbezüge der heutigen Gesellschaft oder der damaligen Gesellschaft wieder. Selbst Erwachsene spielen gerne mit Spielzeug, z.B. im Modellbau. Spielzeuge werden je nach Altersgruppe einer genauen Überprüfung unterzogen, wobei bestimmte Mindestgrößen genau untersucht werden. Das Testsiegel beweist, dass ein Spielzeug ordnungsgemäß überprüft wurde und eine gute Qualität aufweist. Viele der heute erhältlichen Spielwaren sind in China gefertigt worden und werden weltweit verkauft.

 

Spielwaren oder Spielzeuge sind in allen großen Städten wie Bremen, Essen, Tawern, Geretsried, Brocke, Bentwitsch erhältlich. Zeitungsartikel, Synonymgruppen, Wörterbucheinträge und ein statistisches Wortprofil zum Thema Spielwaren finden sich im Digitalen Wörterbuch der deutschen Sprache der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.