Branchenbuch Metallgestaltung:

Kunsthandwerkliche Metallgestaltung Tigges Am Nienhaushof 22, 47139, Duisburg-Beeck weiterlesen
Burk Kunstschmiede & Metallgestaltung Finningerstraße 56, 89231, Neu-Ulm weiterlesen
Metallguss Franz Kanalstr. 5-7, 74080, Heilbronn weiterlesen
Bensinger Metallbau Am Hambiegel 10, 76706, Dettenheim weiterlesen
GENG Metallbau Hagener Strasse 171, 58300, Wetter weiterlesen
Hof Visbeck Fischbachstr. 33, 59872, Meschede weiterlesen
METALL GESTALTUNG SEIDEL Südring 3n, 21465, Wentorf bei Hamburg weiterlesen
Michael Schmidt Metallgestaltung GmbH Eppendorfer Baum 23, 20249, Hamburg weiterlesen
Rafael Hohlfeld Behringstr. 50, 12437, Berlin weiterlesen
Seite: 1 2

Metallgestaltung

Metallgestaltung

Im Bereich der Metallgestaltung werden verschiedenste Produkte aus Metall gefertigt, wie beispielsweise Treppengeländer, Fenstergitter, Tore, Vordächer und Ähnliches. Der Metallbauer Fachbereich Metallgestaltung ist in der Bundesrepublik Deutschland ein eigenständiger Ausbildungsberuf. Der Metallbauer entstand durch die Zusammenlegung der Berufsbilder des Schlossers und des Schmieds. Der spezialisierte Metallbau Fachbereich Metallgestaltung entstand aus den Berufen Kunstschmied und Kunstschlosser.
Vorläufer der heutigen Metallgestaltung ist die Schmiedekunst, ein altes Kunsthandwerk. Für die Schmiedekunst wurde vermutlich zuerst Kupfer verwendet, worauf Bronze und Eisen folgten. Später wurden auch verschiedene weitere Edelmetalle verarbeitet. Zu Beginn wurden die Werkstücke bei der Metallgestaltung vor allem durch Hämmern, Drehen und Pressen bearbeitet. Insbesondere in der Eisenzeit war die Metallgestaltung erstmalig weit verbreitet. Die ältesten geschmiedeten Hufeisen, die gefunden wurden, stammen aus dem neunten Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert war Deutschland für seine kunstvoll geschmiedeten Waffen bekannt, wie Schwerter und dergleichen. Die Metallbauer Fachbereich Metall Gestaltung verwenden für ihre Arbeit viele spezielle Werkzeuge, wie zum Beispiel unterschiedliche Schmiedezangen und Schmiedehämmer.

Diverse Metallbauer und sonstige Experten für die Metallgestaltung, beispielsweise aus Nürnberg, Bottrop, Neu-Ulm, Heilbronn, Gunzenhausen, Eslohe, Augsburg und Dettenheim, nutzen bereits das Internetverzeichnis von Web2day, um ihre kunstvoll gestalteten Metallprodukte im Internet zu präsentieren. Wenn Sie ebenfalls im Bereich der Metallgestaltung arbeiten und Ihre Metallprodukte über das Web vermarkten möchten, nutzen Sie dazu doch die Leistungen unserer Agentur.

Ähnliche Themenbereiche wie Edelmetalle, Metallhandwerk und Metallspritztechnik können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Hilfreiche Informationen über den Beruf des Metallbauers findet man im Internet auf den Seiten der Bundesagentur für Arbeit.