Metallbau

Pirach 93 1/2, Zeilarn
Dobal-Metall-GmbH Inh. Alois Doblinger, Zeilarn Die Firma Dobal-Metall-GmbH heißt Sie herzlich willkommen auf unserer neuen Internet Präsenz. Wir freuen uns, dass Sie zu uns gefunden haben. Seit über 60 Jahren sind wir Spezialist in Sachen...
Höffgeshofweg 17, Krefeld
Franz Krüppel IndustriebedarfMustermaterialien aller Art GmbH + Co. KG Franz Krüppel Industriebedarf, Mustermaterialien aller Art GmbH + Co. KG in Krefeld Die Franz Krüppel Industriebedarf, Mustermaterialien aller Art GmbH + Co. KG ist in den...
Kerskensweg 3, Duisburg
GHS Metallbau GmbH, Duisburg Erfahrung und die bisherige Entwicklung begründet unser Versprechen für die Zukunft. Vom Blech und Profil zum attraktiven Bauelement modernster Architektur. Unsere Leistungen im Überblick: Planen, Ausmessen,...
Industriepark Klause Schusterweg, Lindlar
Wolbecker Windmühle 24, Münster-Wolbeck
Metallbau Ludger Trütken, Münster-Wolbeck Unser Familienunternehmen in Münster-Wolbeck erfüllt seit mittlerweile mehr als 40 Jahren Kundenwünsche rund um die Bereiche Bauschlosserei und Metallbau. Wir beschäftigen zur Zeit 8 feste...
Derschlager Straße 40, Meinerzhagen
Metallbau Lüttringhaus in Meinerzhagen Wir bieten Ihnen individuelle Lösungen im Bereich von Stahl- und Edelstahlverarbeitung an. Aber auch Biegearbeiten von Rohren und Blechen gehören zu unserem Aufgabengebiet. Egal, ob es um...
Winterbacherstr.52/2, Schorndorf

Metallbau

Als Metallbau wird die großtechnische Verwendung von Metall im Bauwesen und in der Industrie bezeichnet, wobei sich der Begriff nur schwer abgrenzen lässt. Im alltäglichen Sprachgebrauch wird die Bezeichnung Metallbau für eine Vielzahl von metallverarbeitende Sparten und Gewerken verwendet. Unternehmen die im Metallbau tätig sind finden sich unter anderem in Dresden, Bern, Hamburg, Osnabrück, Berlin, Karlsruhe und Nürnberg. Der Metallbau spielt zum Beispiel im Anlagenbau eine große Rolle. Das rührt daher, dass vielen technischen Bestandteilen von industriellen Anlagen ein Tragwerk aus Metall und Blech zugrunde liegt und neben Rohrleitungen und Traggerüsten auch Kessel und Reaktoren aus diesem Werkstoff bestehen. Die Fertigung von Fenstern, Türen und Fassaden sowie anderer Bauteile aus Aluminium oder Stahl wird ebenfalls als Metallbau bezeichnet, wobei sich im Stahlbau die Verwendung von Metall auf die Errichtung von Skelettbauten konzentriert. Diese Konstruktion eignet sich sowohl für Wohngebäude als auch für Gewerbegebäude, doch die Blechverarbeitung begleitet sowieso nahezu jedes Bauvorhaben. Die Blechverarbeitung findet dort bei der Dacheindeckung, der Regenwasserabführung und der Fassadeneinkleidung vielfältige Einsatzfelder. Das weitläufige Feld des Metallbaus wird auch von zahlreichen Berufsgruppen angeschnitten, wie den Spenglern, Klempnern und Metallbauern. Ausbildungsgänge im Bereich des Metallbaus werden unter anderem in Berufsbildenden Schulen angeboten, außerdem noch in Fachschulen, Fachhochschulen und in weiterbildenden Seminaren der Arbeitsmarktdienste.

 

Weitere Informationen zum Thema Metallbau und Metallbauer finden sich im Internet, beispielsweise hier.

Metallbau im dieser Orten:

Essen, Hamburg, Berlin, Dortmund, Krefeld, Aachen, Neuss, Duisburg, Bonn, Wuppertal