Lastenaufzüge

Leider wurden keine Firmen für Sie gefunden.

Lastenaufzüge

Lastenaufzüge sind Aufzugsanlagen, die in erster Linie für den Transport von Lasten genutzt werden. Gegebenenfalls werden neben den eigentlichen Lasten auch noch Begleitpersonen in den Lastenaufzügen befördert. Die Nutzung von Lastenaufzügen bleibt in der Regel ausschließlich dem Betreiber der Aufzugsanlage und seinen Beschäftigten vorbehalten.
Auf Anregung der Industrie wurden früher noch Lastenaufzüge produziert, die über eine vereinfacht ausgeführte Bauweise verfügten. Es wurde argumentiert, dass Industriebauten und die dort vorhandenen Aufzugsanlagen in den meisten Fällen nicht frei zugängliche Einrichtungen sind und dadurch die Aufzüge nur von entsprechend geschultem Personal genutzt würden. Aus diesem Grund konnte so eine gewisse Zeit bei Lastenaufzügen auf die Fahrkorbtüren verzichtet werden. Nach zahlreichen schweren Unfällen mit Lastenaufzügen mussten die meisten Aufzugsanlagen mindestens mit Lichtvorhängen als Sicherung nachgerüstet werden. In der heutigen Zeit müssen nach Deutscher Industrienorm alle Lastenaufzüge über Kabinenabschlusstüren verfügen.
Schrägaufzüge werden in der BRD offizielle als Personen- und Lastenaufzüge mit geneigter Fahrbahn bezeichnet.

Auf der Webplattform Web2day.de finden sich zahlreiche Lastenaufzugproduzenten und Lastenaufzughändler, die Web2day nutzen möchten, um ihre Lastenaufzüge noch populärer zu machen. Im Webbranchenverzeichnis von www.Web2day.de sind beispielsweise Lastenaufzugproduzenten und Lastenaufzughändler aus Dexheim, Berlin, Oyten, Hamburg, Dresden, Bremen, Hannover und Bonn zu finden. Wenn Sie Ihr Lastenaufzüge ebenfalls über Web2day.de im Netz bewerben möchten, kontaktieren Sie uns doch einfach, um professionell beraten zu werden.

Ähnliche Themenbereiche wie Aufzüge, Behindertenaufzüge und Bauaufzüge können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Informationen über die Optimierung der Energieeffizienz bei Aufzügen erhält man bei der Italian National Agency for New Technologies, Energy and Sustainable Economic Development.