Branchenbuch Feuerschutzleiter:

Kaiser-Feuerschutz Hinkelhofer Str. 10, 36381, Schlüchtern weiterlesen
Boss / Klaus Rühle Östl. Friedrich-Strasse 64, 75210, Keltern-Dietlingen weiterlesen
Feuerschutz Jansen GmbH Krünsend 10, 41352, Korschenbroich weiterlesen
Feuerschutz Wittke Die Nr.1 in Bonn Birkheuserstr. 21, 53117, Bonn weiterlesen
FeuFischererlösch- und Arbeitsschutzgeräte GmbH Spielangerstr. 1, 86424, Dinkelscherben weiterlesen
Gergeni Metallbau GmbH & Co.KG Königsbronner Str. 48, 89520, Heidenheim an der Brenz weiterlesen
Krüger Feuerschutz Am Walde 11, 21403, Wendisch Evern weiterlesen
Steinhoff Feuerschutz Alter Bösperder Weg 24-26, 58706, Menden weiterlesen
T. W. Innenausbau Wittner Str. 372, 44577, Castrop-Rauxel weiterlesen
Seite: 1 2 3 4

Feuerschutzleiter

Feuerschutzleiter

Feuerschutzleitern werden heute in diversen Varianten angeboten und eingesetzt, beispielsweise als Drehleitern bei Feuerwehrfahrzeugen oder auch als Feuerleitern als Fluchtweg an Gebäuden. Mit Drehleitern ausgestattete Feuerwehrfahrzeuge werden häufig auch als Hubrettungsfahrzeuge bezeichnet. Drehleitern werden bei der Feuerwehr öfter als Feuerschutzleitern eingesetzt als die Leitern mit Teleskopmasten. Drehleitern haben meistens einen Korb für die Feuerwehrleute. Der Korb befindet sich am sogenannten Leiterpark. Die Körbe der Leitern können am Leiterpark fest montiert oder eingehängt werden. Der Leiterpark besteht in der Regel aus mehreren Segmenten, die ausgefahren werden können.
Feuerleitern werden vor allem bei mehrstöckigen Gebäuden eingesetzt, um einen Fluchtweg im Brandfall zu gewährleisten. Ausgänge, die zur Feuerleiter, direkt ins Freie oder in einen gesicherten Bereich führen, werden als Notausgang bezeichnet. Bei Feuerschutzleitern für solche Fluchtwege handelt es sich oftmals um Stahlleitern. Diese Feuerschutzleitern verursachen nur geringe Kosten, sind wartungsarm und ermöglichen eine platzsparende Bauweise. Die Feuerschutztreppe ist eine Weiterentwicklung der Feuerschutzleiter.

Im Branchenverzeichnis von www.Web2day.de finden sich diverse Feuerschutzleiterproduzenten und Feuerschutzleiterhändler, die unterschiedlichste Feuerschutzleitern vertreiben, zum Beispiel in Moers, Kiel, Schwerin, Trier, Hamburg, Mannheim und Düsseldorf. Neben einem Branchenbucheintrag bieten wir den Feuerschutzleiterproduzenten und Feuerschutzleiterhändlern noch viele weitere Leistungen im Bereich des Marketing. Wenn Sie Ihre Feuerschutzleitern ebenfalls im Internet vermarkten möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

Ähnliche Themenbereiche wie Feuerschutz, Feuerfeste Erzeugnisse und Feuerfeste Bauteile können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Tipps zum richtigen Verhalten bei Bränden in Treppenhäusern findet man hier.