Branchenbuch Fahrzeugwerkstätten:

AU-TO-FIT OHG Nordring 5, , Groß-Gerau weiterlesen
Authal Tuning GmbH Robert-Bosch-Str. 15, , Augsburg weiterlesen
Sommer Fahrzeugwerk - Laucha GmbH & Co KG Kleine Ziegelohstraße 8, , Laucha an der Unstrutt weiterlesen
Seite: 1

Fahrzeugwerkstätten

Fahrzeugwerkstätten

Fahrzeugwerkstätten verfügen über verschiedenste spezielle Ausstattungsgegenstände, um die Fahrzeuge fachgerecht reparieren zu können, wie beispielsweise Achsvermessungsstände, Klimaanlagenservicegeräte, Hebebühnen, hydraulische Standpressen und Prüfstände für die Fahrzeugbremsen. Des Weiteren nutzen die Fahrzeugwerkstätten Entlüftungsgeräte für die Bremsen, Einstellgeräte für die Scheinwerfer sowie elektronische, chemische und mechanische Diagnosegeräte und Diagnosevorrichtungen.
Fahrzeugwerkstätten werden oftmals auch als Kfz-Werkstatt, Autowerkstatt, Kfz-Werkstätte oder einfach Garage bezeichnet. In der Schweiz ist zu dem der Begriff Carrosserie geläufig. Die Autowerkstätten der BRD teilen sich in die beiden Gruppen der freien Kfz-Werkstätten und der von Fahrzeugherstellern autorisierten Kfz-Werkstätten. Freie Autowerkstätten gehören manchmal zu Franchise-Firmen oder Marketing-Ketten, wobei man im letzteren Fall auch von Werkstattsystemen oder Werkstattkonzepten spricht. In Kfz-Werkstätten können diverse Berufe aufeinander treffen, wie Kfz-Mechatroniker, Spengler, Lackierer und Sattler.

Bei Web2day finden sich viele Fahrzeugwerkstätten, zum Beispiel aus Sersheim, Groß-Gerau, Augsburg, Leipzig, Hamburg, Viechtach, Kassel und Mainz. Die Betreiber der Fahrzeugwerkstätten wollen Web2day.de nutzen, um Informationen über ihre Fahrzeugwerkstätten im Web bereitzustellen. Wenn auch Sie eine Fahrzeugwerkstätte bei Web2day.de präsentieren möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf.

Ähnliche Themenbereiche wie Fahrzeugbau, Fahrzeugeinzelhandel und Fahrzeugreparaturen können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Hilfreiche Informationen über die Gestaltung von Arbeitsplätzen und Arbeitsumgebung in  Autowerkstätten erhält man bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin.