Büroreinigung

Reinigungsunternehmen, die professionelle Büroreinigungen anbieten, beschäftigen dazu meistens Reinigungskräfte und Gebäudereiniger. Zu der Büroreinigung gehören verschiedene Arbeitsschritte, wie beispielsweise Grundreinigung, Bodenreinigung, Teppichreinigung oder Glasreinigung. Eine Reinigungskraft ist traditionell weiblich. Statt Reinigungskraft wird vielfach auch die Bezeichnung Putzfrau verwendet, manchmal auch Gebäudereinigungskraft, Raumpflegerin, Putzhilfe, Putzfee, Reinemachefrau, Stundenfrau, Aufwartefrau oder Zugehfrau. Reinigungskräfte sollten Freude im Umgang mit Menschen haben und körperlich fit sein. Zudem ist es von Vorteil, wenn die Reinigungskräfte Interesse zeigen und über mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse sowie etwas handwerkliches Geschick verfügen. Der Gebäudereiniger hat eine mehrjährige Ausbildung absolviert. Neben der Büroreinigung (inklusive Grundreinigung, Bodenreinigung, Teppichreinigung, Glasreinigung) hat er noch viele weitere Arbeitsbereiche, wie zum Beispiel Fassadenreinigung, Graffitientfernung, Dekontaminationsarbeiten, Schädlingsbekämpfung oder Krankenhausreinigung.

 

Im Branchenverzeichnis von Web2Day.de finden sich viele Reinigungsunternehmen, die Büroreinigungen bieten, zum Beispiel aus Riemerling, Ulm, Stuttgart, Dinslaken, Hameln, Hamburg, Mannheim, Heilbronn, Berlin, Peine und Hanau. Neben einem Branchenbucheintrag bieten wir z.B. noch Internetmarketing, Suchmaschinenoptimierung (SEO), Starter-Webseiten und die Erstellung einer Internetpräsenz inklusive Webdesign und redaktionell geprüften Inhalten. Wenn Sie Ihr Reinigungsunternehmen auch im Web vermarkten wollen, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf.

 

Zahlreiche Fotos unterschiedlichster gereinigter und verunreinigter Büros sind im Internet zum Beispiel hier zu finden.

Büroreinigung im dieser Orten:

Hamburg, Berlin, Essen, Bremen, Ratingen, Dortmund, Krefeld, Essingen, Frankfurt, Gosen