Branchenbuch Bautechnik:

D & K Fachhandel für Bautechnik GmbH Haedenkampstr. 75, 45143, Essen weiterlesen
Heidelberg Sachverständige GmbH Im Zollhafen24, 50674, Köln weiterlesen
Wibbelmann Bautechnik Erlenstr. 21, 48485, Neuenkirchen weiterlesen
Abakus bauintegrierte Technologie GmbH Ringstrasse 24, 97355, Rüdenhausen weiterlesen
BAS Bautechnik GmbH Dahler Heide 19, 33100, Paderborn weiterlesen
Bautechniker Horst-Rainer Philipp Gartenweg 24A, 24647, Wasbek weiterlesen
Büro für Bautechnik Reinhard Schreiter GmbH An der Marterlach 34, 90441, Nürnberg weiterlesen
Chemicon Bautechnik GmbH Ottostr. 18, 65549, Limburg weiterlesen
Gyro-Bautechnik GmbH Karl-Legien-Str. 13, 45356, Essen weiterlesen
Holzbau Huber GmbH Ensdorf 8, 84559, Kraiburg weiterlesen
Seite: 1 2

Bautechnik

Bautechnik

Die Bautechnik umfasst alle möglichen technischen und konstruktiven Aspekte des Hoch- und des Tiefbaus. Bautechnik ist ein Begriff aus dem Bauwesen. Die Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Bautechnik wird als Baukunde bezeichnet. Zur Bautechnik gehören zahlreiche Fachbereiche, die im Bauwesen benötigt werden. Dazu gehören beispielsweise Baukonstruktion, Bauphysik, Bauakustik, Geotechnik, Wasserbau, Bodenmechanik und Grundbau. Hinzu kommen Baumaschinen-Technik, Haustechnik, Baustatik, Architektur, Baustofflehre, Baustoffkunde und Baustofftechnologie.
Die Geotechnik fast verschiedene Bereiche im Bauingenieurwesen zusammen, die sich mit dem jeweiligen Untergrund bei einem geplanten Bauwerke befassen. Zur Geotechnik gehören viele verschiedene Disziplinen, wie zum Beispiel Bergbau, Tunnelbau, Bodenmechanik und Erdbau. In der Geotechnik geht es unter anderem um die Untersuchung und Beurteilung des Untergrunds durch entsprechende Bodengutachten, um die Sicherung von Baugruppen und um die Messung, Überwachung sowie Beurteilung von Sprengungen.
Die Baustoffkunde (auch Baustofflehre genannt) ist ein Teilgebiet der Bautechnik, das sich mit allen möglichen natürlichen und künstlichen Baustoffen befasst. Die verschiedensten Stoffeigenschaften der Baustoffe werden in der Baustoffkunde untersucht, wie etwa ihre Festigkeit oder auch ihre spezifische Masse.

Zahlreiche Spezialisten für Bautechnik, zum Beispiel aus Willebadessen, Oberkirch, Werdohl, Wittmund, Essen, Köln, Oldersbek, Neuenkirchen, Rödenhausen und Dortmund, können bereits von der Werbung über Web2day profitieren. Wenn Sie sich beruflich ebenfalls mit der Bautechnik befassen, nutzen Sie doch ebenfalls unser Branchenverzeichnis, um Ihre Produkte und/oder Dienstleistungen der Bautechnik optimal im Web zu präsentieren.

Ähnliche Themenbereiche wie Bauschreinereien, Baubedarf und Baubranche können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Einen informativen Wörterbucheintrag zum Begriff Bautechnik findet man im Internet zum Beispiel im Wortschatz-Lexikon der Universität Leipzig.