Branchenbuch Baustoffe:

Esser-Beton GmbH Barentsstr 18, 53881, Euskirchen weiterlesen
Wobker Baustoffe OHG Linken 8, 49328, Melle-Markendorf weiterlesen
ABT Aufbereitungstechnik GmbH Sympherstrasse 101, 47138, Duisburg weiterlesen
Baggerarbeiten A. Wiese Heisterbreite 4, 31737, Rinteln weiterlesen
Baustoffe Bücker GmbH Capeller Str. 15, 59394, Nordkirchen weiterlesen
Baustoffunion GmbH & Co. KG Max-Eyth-Str. 48, D-71364, Winnenden weiterlesen
Bauunternehmen Pawel Krupa Celler Str . 7, 29574, Ebstorf weiterlesen
BSN Stahl-Nebenprodukte GmbH Graudenzerstraße 33, 77694, Kehl/Rhein weiterlesen
Estelit Baustoffwerke GmbH & Co. KG Industriestr. 27-35, 48249, Dülmen weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 .. letzte

Baustoffe

Baustoffe

Zu den Baustoffen zählen unzählige Werkstoffe, wie Rohstoffe, Hilfsstoffe oder Halbzeuge. Baustoffe werden seit je her zum Errichten von unterschiedlichsten Objektbauten und Gebäuden benutzt. Die Baustoffkunde oder Baustofflehre befasst sich mit den Baustoffen, die für die Objektbauten verwendet werden. Dazu gehört beispielsweise die Baustoffprüfung von Holz, Glas, Aluminium. Beton, Stahl, Mauerwerk, und diverse Kunststoffe. Die Werkstoffkunde im Maschinenbau ist das Pondon zur Baustoffkunde im Bauwesen und die wissenschaftlichen Felder der Bauphysik und Bauchemie liegen der Baustoffkunde sehr nahe. Historische Baustoffe werden Baustoffe genannt, die schon einmal in historischen Gebäuden verbaut worden sind. Historische Baustoffe werden aus dem alten Mauerwerk durch Rückbau möglichste werterhaltend gewonnen. Oftmals werden in der Baubranche nur Baumaterialien als historische Baustoffe bezeichnet, wenn sie aus der Zeit bis zum Anfang der dreißiger Jahre stammen. Die meisten Baustoffe können so nochmal verwendet werden, wobei die am häufigsten wieder verwendeten Baumaterialien alte Bodendielen, Fachwerkbalken, Backsteine, Türen und Fenster sind.

 

Im Internetbranchenbuch von Web2day finden sich viele Unternehmen, die die unterschiedlichsten Arten von Baustoffen produzieren und vertreiben, beispielsweise in den Städten Berlin, Duisburg, Gera, Winnenden, Münster, Mülheim an der Ruhr, Heilbad und Heiligenstadt. Die Baustoffbetriebe wollen die zahlreichen Vorteile der Werbung im Web nutzen und wenn Sie auch Ihr Baustoffunternehmen im Internet bekannt machen möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit unserer Agentur auf. Unsere Mitarbeiter rufen Sie gerne zurück, um Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Baustoffbetrieb zu unterbreiten.

 

Weitere Informationen zum Thema Baustoffe und Baustoffprüfung finden sich bei der Technischen Universität in Berlin.