Branchenbuch Asphaltierunternehmen:

Dietmar Schroeder GmbH Auf'm Brinke 15, 59872, Meschede weiterlesen
Gresitza GmbH Friedrich-Franzstr.25 a, 12130, Berlin weiterlesen
A + A Markierungen Hanseller Str. 86, 48268, Greven weiterlesen
A T C Asphalt Technologie Consulting GmbH Niederurseler Str. 51, 61440, Oberursel weiterlesen
A. Michel Asphalt- und Isolierbau GmbH &Co Industriestr. 3, 91634, Wilburgstetten weiterlesen
Adolf Natterer Untere Bachgasse 5 1/2, 87700, Memmingen weiterlesen
Ammann Asphalt GmbH Hannoversche Str. 7-9, 31061, Alfeld (Leine) weiterlesen
Asphalt Kleemann GmbH & Co. KG Am Siebrassenhof 90-92, 33605, Bielefelde//KEIN ANSCHLUSS weiterlesen
Asphalt-Mischanlage- Altenstadt GmbH Niederhofener Str. 30, 86972, Altenstadt weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 .. letzte

Asphaltierunternehmen

Asphaltierunternehmen

Asphalt wird meistens genutzt, um Bodenflächen zu festigen. Die Asphaltierunternehmen unterscheiden dabei in erster Linie zwischen Walzasphalt und Gussasphalt. Der Begriff Walzasphalt ist ein Sammelbegriff für verschiedene Asphaltschichten. Diese Walzasphaltschichten haben alle gemeinsam, dass sie beim Einbau mit Walzen verdichtet werden müssen. Zum Walzasphalt gehören Asphaltbeton, Splittmastixasphalt, Asphalttragschicht und Binderschicht. Asphaltdeckschichten werden heutzutage in den meisten Fällen mit Walzasphalt realisiert. Der Gussasphalt ist ein Baustoff, der ein Gemisch aus feinen und groben Gesteinskörnungen sowie Bitumen ist. Beim Einbau kann der Gussasphalt gegossen und verstrichen werden, weshalb der Gussasphalt nicht mehr von den Asphaltierunternehmen mit Walzen verdichtet werden muss, wie der Walzasphalt. Gussasphalt wird von den Asphaltierunternehmen in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Dazu gehören Bodenbeläge, Straßenbeläge und Abdichtungen. Die Tragschichten vom Asphalt werden auch als Deckenunterbau bezeichnet. Die Tragschichten tragen die Fahrbahndecke (auch Deckschicht genannt).

 

Zahlreiche Betreiber von Asphaltierunternehmen nutzen bereits die diversen Leistungen der modernen Marketingplattform Web2day.de, um ihre Asphaltierbetriebe professionell im Web zu präsentieren. So finden sich unter unseren Kunden viele Asphaltierunternehmen, zum Beispiel aus Meschede, Berlin, Greven, Oberursel, Memmingen, Denkendorf, Alfeld (Leine) und Bielefeld. Unsere Mitarbeiter helfen auch Ihnen effektives Webmarketing für Ihr Asphaltierunternehmen zu betreiben. 

 

Ähnliche Themenbereiche wie Tiefbau, Straßenbau und Pflasterbau können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Informationen über Gefährdungen und Schutzmaßnahmen im Straßenbau, findet man beim Wissensportal der technischen Universität Dresden.