Kontakt
Name
Evangelischer Friedhofsverband Berlin Süd-Ost
Adresse
Robert-Siewert-Str. 57/67
Wohnort
Lichtenberg
Bundesland
Berlin
Webseite

Evangelischer Friedhofsverbund - Berlin-Lichtenberg

Der evangelische Friedhofsverbund Berlin Karlshorst, Friedrichsfelde und Mahlsdorf wurde mit der Zusammenlegung der evangelischen Friedhöfe von Karlshorst und Friedrichsfelde im Jahr 1999 gegründet. Im Jahr 2000 kamen die zwei evangelischen Friedhöfe von Mahlsdorf hinzu und 2001 folgte der kleine Dorffriedhof von Hönow.

Die Hauptverwaltung befindet sich in der Robert-Siewert-Str. 57/ 67 (auf dem Friedhofsgelände des Karlshorster und Friedrichsfelder Friedhofs). Auf jedem größeren Friedhof des Verbunds ist ein Vorarbeiter während der Arbeitswoche anzutreffen. Auf den Friedhöfen "Alter Kirchhof Mahlsdorf" und "Hönower Friedhof" steht aufgrund der kleinen Größe nur nach vorheriger Absprache ein Mitarbeiter vor Ort zur Verfügung.

Auf unseren Friedhöfen werden Verstorbene aller Konfessionen und Verstorbene ohne Konfessionen beigesetzt. Die einzige Ausnahme bildet der Dorffriedhöf Hönow, auf welchem nur Gemeindemitglieder der evangelischen Kirche ihre letzte Ruhe finden.

Einige unserer Friedhöfe

Karlshorster Friedhof

Neuer Friedrichsfelder Friedhof

Alter Kirchhof Mahlsdorf

Dorffriedhof Hönow

Angebote / Service

Informieren Sie sich auf unserer Internetseite darüber, welche Grabstellen auf den Friedhöfen des Evangelischen Friefhofsverbundes Friedrichsfelde - Karlshorst - Mahlsdorf - Hönow zur Auswahl stehen, welchen Service zur Grabpflege wir Ihnen anbieten können und welche Vorsorgemaßnahmen bei uns möglich sind.

Grabstellen

Grabpflege

Vorsorgemöglichkeiten

 

Für weitergehende Informationen beraten wir Sie gern auch in einem persönlichen Gespräch.


Zweck der Datenverarbeitung:
Kontaktaufnahme, Erbringung unserer Leistung und Erstellung von Angeboten.
bzw. Weiterleitung an das von Ihnen ausgewählte Unternehmen. (per Telefon, Fax, E-Mail)