Branchenbuch Nagelstudios:

Arte & Nail Design Hauptstraße 79, 69214, Eppelheim weiterlesen
CREATIVE NAIL'S S 3/2, 68161, Mannheim weiterlesen
Hollywood Nails Oberhausen Mülheimer Straße 239, 46045, Oberhausen weiterlesen
Ilona Wegermann Nageldesign Sandlandstraße 30, 34454, Landau Bad Arolsen weiterlesen
Inge Heidemann-Schicha Oraniendamm 10 - 6, EKZ Nordmeile, 13469, Berlin weiterlesen
Nagelstudio C & K Erfurt Regierungsstr. 56, 99084, Erfurt weiterlesen
Nagelstudio Meyer Kaiserstr. 111, 47800, Krefeld weiterlesen
Nagelstudio Revolution Nails Brückstr. 20 - 26 / Ecke Hohe Luft, 44135, Dortmund weiterlesen
nail & look Freier Hof 15, 32657, Lemgo weiterlesen
pretty nails 4 u Mühlenring 8, 31558, Hagenburg weiterlesen
Seite: 1 2 3 4 5 6 7 .. letzte

Nagelstudios

Nagelstudios

Inhaber oder Mitarbeiter eines Nagelstudios nehmen sich den Kunden an, die brüchige oder teils harte Fingernägel besitzen, um sie durch Herumfeilen wieder schön aussehen zu lassen. Das Design in einem Nagelstudio ist dem eines Kosmetikstudios recht ähnlich, wie man an den bequemen Sitzecken und der ansprechenden Einrichtung leicht bemerken kann. Nagelstudios sind in großen Städten wie Erbach, Köln, München, Berlin, Lemgo, Bremen, Wuppertal und Stuttgart vertreten. Manche Fingernägel verfügen über Rillen, weiße Flecken oder sie sind rissig, deswegen werden des öfteren im Nagelstudio Kunstnägel angeboten, die die Eigenschaft haben, brüchige Fingernägel zu überdecken. Nageldesigner haben viele Nagelformen anzubieten, wie z.B. die Modellierung von Kunstnägeln oder natürlich wirkende, kürzere Nägel. Bevorzugt der Kunde einen Kunstnagel, so wird dieser auf den Naturnagel gesetzt, der vorher in die richtige Größe zurechtgeschnitten wird. Der echte Nagel wird mit einem Spezialkleber behandelt, auf dem schließlich der Kunstnagel aufgesetzt wird. Nach dieser Prozedur kommen die beklebten Fingernägel in ein Öfchen und der künstliche Nagel wird nach einer bestimmten Zeit fest. Anschließend wird der Nagel in die richtige Form gefeilt, damit er auch schön aussieht. In einem Nagelstudio lernt man vor allem, wie man Nägel richtig lackiert, deswegen ist ein Nagelstudio eine gute Adresse, um zu lernen wie man Nagellack richtig aufträgt, ohne dass der Lack an manchen Stellen zu dick aufgetragen wird. Wichtig ist es vor allem, dass man den Unterlack wählt, um den Nagellack darin zu hindern, zu schnell abzublättern. Mitarbeiter achten stets darauf, dass die Nagelhaut eine gute Pflege erhält. Die Nagelhaut wird mit einem weichen Nagelschieber zurückgeschoben, die Haut, die unter dem Nagel liegt massiert und mit einer speziellen Creme eingerieben. Kleiner Tipp: Muster und Motive sehen auf dem Fingernagel schön aus und lassen sich leicht auf die Nägel kleben. Eine Verschönerung der Nägel lohnt sich immer, deswegen sollte man in Erwägung ziehen, den Nagelstudios einen Besuch abzustatten.

 

Ähnliche Themenbereiche wie Kosmetikstudios, Fußpflege und Fingernagelstudios können über die bereitgestellten Links aufgesucht werden. Weitere Informationen zum Thema Nagelstudios werden auf dieser Internetpräsenz bereitgestellt.